Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

SCHULE VORBEI - UND DANN?

Vor dieser Frage stehen sicher alle SchülerInnen während ihrer Schulzeit. Um die richtige Antwort darauf zu finden, gibt es eine Reihe von Unterstützungsmöglichkeiten an der Regionalen Schule. Im Rahmen der Beruflichen Frühorientierung (BFO) absolvieren alle SchülerInnen ab der Klasse 8 u.a. verschiedene Betriebspraktika. Dabei sind wir als Regionale Schule bestrebt, bestehende Kontakte zu Firmen in unserer Region auszubauenn sowie weitere zu knüpfen. Diesem Anliegen diente auch das Projekt „Potenziale vor Ort“, das SchülerInnen unter der Regie von Herrn Kasimirschak vom Landschulmuseums Göldenitz /
Verein „Auf der Tenne“ e.V. und unserer Schulsozialarbeiterin Frau Stumkat durchführten. Betriebe im Umfeld der Schule wurden besucht, Informationen zu Ausbildungsberufen eingeholt und Bewerbungsmöglichkeiten erkundet. Wir bedanken uns bei den beteiligten Firmen GaLaBau Schingen, Gut Dummerstorf GmbH, Pockrandt Formular und Werbedruck GmbH und ANZAG. Am 29. September fand das Projekt mit der Präsentation der Ergebnisse durch die Schüler im Landschulmuseum in Anwesenheit von Vertretern der beteiligten Firmen seinen vorläufigen Abschluss. Informationen dazu sind unter www.potenziale-vor-ort.de zu finden.