Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Klassenfahrt der Klasse 6a

nach Greifswald – Wieck ins Maritime Jugenddorf (Majuwi) vom 7. Juli – 11. Juli 2014

Wir sind mit Bahn und Bus angereist. Der Ort Wieck liegt am Greifswalder Bodden mit der bekannten Klappbrücke.
Zimmer beziehen, Essen in der Pizzeria und nachmittags eine Wanderung zur Klosterruine Eldena. Der erste Tag ging schnell vorbei.
Am Dienstag stand die Fahrt mit dem Boddencruiser (Segler) auf dem Plan und eine Erkundungstour durch den Ort. Für viele Schüler war der Segeltörn ein unvergessliches Erlebnis.
Abends konnten wir das Fußballspiel D – Bras sehen und oft jubeln.
Mittwoch waren wir in Greifswald und haben die Stadt erkundet.
Am Donnerstag war unsere Kajaktour. Hier war Teamfähigkeit gefragt! Wir haben uns tapfer geschlagen und alle sind trocken zurück gekommen. Abends gab es die Zeugnisse am Lagerfeuer. Wir nannten es „Zeugnisse am Spieß“. Jeden Tag sind wir baden gegangen und haben mit anderen Schulklassen z. B. Volleyball gespielt.
Uns hat die Klassenfahrt super gefallen und wir haben viele neue Freunde gefunden.
Sarah Frahm