Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Die Abschlussfahrt der beiden neunten Klassen...

...führte in die Lüneburger Heide

Das Heide-Park Holiday Camp Soltau war den Neuntklässlern bei ihrer viertägigen Abschlussfahrt eine schöne Unterkunft mit sehr guter Verpflegung. Auf der Hinreise gab es bereits einen Zwischenstopp mit Einkaufsbummel in Hamburg. Auch das Camp bot mit Kino, Wasserspiel, Fußball- und Spielplatz reichliche Betätigungs-möglichkeiten.
Der zweite Tag stand ganz im Zeichen des Heideparks. Hauptattraktionen waren die Achterbahnen, wie die „Krake“ oder „Flug der Dämonen“. Der Rollercoaster mit 5D Kino Ghostbusters bescherte allen eine ultimative Geisterjagd. Für Abkühlung bei heißen Temperaturen sorgten die Wildwasserbahn, das Mountain Rafting und eine ToPiLauLa-Schlacht.
Der dritte Tag führte in die Hansestadt Hamburg. Während einer Hafenrundfahrt inklusive der historischen Speicherstadt sammelten die Schüler viele Informationen über die Schifffahrt, den Handel und den Hafen. Am Nachmittag lieferten sie sich ein buntes Gefecht beim Paintball.
Dank des tollen Programms mit viel Spaß ging diese Klassenfahrt wie so oft zu schnell vorbei und wird bei allen schöne Erinnerungen hinterlassen.

Porteck