Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

DER GRINCH KAM ZU BESUCH

Zum zweiten Mal erlebten die SchülerInnen der Dummerstorfer Schulen gemeinsam ein Weihnachtsfest in der Sporthalle. Eingeladen zum Theaterstück hatte das Schulensemble der Regionalen Schule, das wieder durch 6 Mädchen der Grundschule unterstützt wurde.
 
Alle Kinder freuen sich auf Weihnachten, das ist ja klar. Nur einem passt das überhaupt nicht, dem Grinch. Er lebt in den Bergen, hasst Weihnachten und versucht alles rund um das Fest zu sabotieren. Und ausgerechnet der Grinch platzt in die Dummerstorfer Feier. Es entwickelte sich eine turbulente Handlung, die von den Zuschauern begeistert verfolgt wurde. Hartnäckig versuchte der Grinch das Fest zu stören, hatte sogar schon die Geschenke gestohlen. Doch geduldig versuchten die  Kinder ihn umzustimmen, was am Ende zum Glück auch gelang.  Viel Mühe und Zeit waren im Vorfeld nötig, um dieses Stück zu inszenieren. Deshalb geht an dieser Stelle ein großes Lob an alle beteiligten SchauspielschülerInnen, Techniker und Helfer sowie ein besonderer Dank an Frau Brosien (Leiterin der Tanzmäuse), Frau Lange (Chorleiterin) und Frau Grinch Krüper (Leiterin der Theatergruppe)!